Professur für Wissenschaftsforschung
 

CV

Michael Hagner studied Medicine and Philosophy at the Freie Universität Berlin (1980-86). After gaining his M.D. in 1986, he worked as a neurophysiologist at the FU Berlin. In 1989, he was a visiting scholar at the Wellcome Institute for the History of Medicine in London. He worked at the Institute for the History of Medicine and Science in Lübeck (1989-91) and at the Institute for the History of Medicine in Göttingen (1991-95), where he obtained his habilitation at the Medical Faculty (1994). In 1995 he received a Heisenberg grant from the German Research Foundation and moved to the Max Planck Institute for the History of Science in Berlin. Since 1997 he has been senior scientist at the Max Planck Institute. Hagner was visiting professor at the universities of Salzburg, Tel Aviv, Frankfurt am Main and Cologne. He was a fellow at the Collegium Helveticum (2001), at the  Zentrum für Literatur und Kulturforschung in Berlin (2006 and 2007) and at the Maison des Sciences de L'Homme in Paris (2008). He has been awarded the Prize of the Berlin Brandenburg Academy of Science in 2000; in 2008 he has been awarded the Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa by the Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung. Michael Hagner is member of the Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, the Leopoldina, and the Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

to top

Books

2014. Buchkritik als Kulturkritik. In der Reihe Jacob Burckhardt-Gespräche auf Castelen 28. Basel: Schwabe Verlag Basel.
Link

2012. El preceptor. Un caso de educación criminal en Alemania. Buenos Aires: Mardulce [Spanische Übersetzung von: 2010. Der Hauslehrer. Die Geschichte eines Kriminalfalls. Berlin: Suhrkamp Verlag.].
Link

2012. Hamo'akh Ha'enoshi: Makhshavot Bikortiot Al Mada'ei Hamo'akh. Übers. ins Hebräische von Noa Kol. Tel-Aviv: Resling Publishing [Hebräische Übersetzung von: 2006. Der Geist bei der Arbeit. Historische Untersuchungen zur Hirnforschung. Göttingen: Wallstein Verlag].
Link

2010. Der Hauslehrer. Die Geschichte eines Kriminalfalls. Erziehung, Sexualität und Medien um 1900. Berlin: Suhrkamp Verlag.
Zur Verlagsseite des Buches.
Rezension in: Frankfurter Rundschau, 21.9.2010.
Rezension in: Literaturen 5/2010, 89-92.
Rezension in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.10.2010.
Rezension in: Neue Zürcher Zeitung, 04.10.2010.
Rezension und Sendung über das Buch bei: Deutschlandradio Kultur, 04.10.2010.

2008. Homo cerebralis. Der Wandel vom Seelenorgan zum Gehirn. Frankfurt am Main: Suhrkamp [Neuauflage von: 1997. Homo cerebralis. Der Wandel vom Seelenorgan zum Gehirn. Berlin: Berlin Verlag].
Link

2008. Des cerveaux de génie. Une histoire de la recherche sur lex cerveaux d'élite. Trad. par Olivier Mannoni. Paris: Éditions de la Maison des sciences de l'homme [Französische Übersetzung von: 2004. Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung. Göttingen: Wallstein Verlag].

2007. Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung. München: Deutscher Taschenbuch Verlag [Neuauflage von: 2004. Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung. Göttingen: Wallstein Verlag].

2007. Der Geist bei der Arbeit. Historische Untersuchungen zur Hirnforschung. Göttingen: Wallstein Verlag [Neuauflage von: 2006. Der Geist bei der Arbeit. Historische Untersuchungen zur Hirnforschung. Göttingen: Wallstein Verlag].

2006. Der Geist bei der Arbeit. Historische Untersuchungen zur Hirnforschung. Göttingen: Wallstein Verlag.
Rezensionen

2004. Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung. Göttingen: Wallstein Verlag.
Rezensionen

2000. Homo cerebralis. Der Wandel vom Seelenorgan zum Gehirn. Frankfurt am Main: Insel Verlag [Neuauflage von: 1997. Homo cerebralis. Der Wandel vom Seelenorgan zum Gehirn. Berlin: Berlin Verlag].

1997. Homo cerebralis. Der Wandel vom Seelenorgan zum Gehirn. Berlin: Berlin Verlag [Lizenzausgabe erschien bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft, Darmstadt].
Rezensionen

to top

Edited volumes

with Inge Hinterwaldner Vera Wolff. (Ed.). 2014. Einwegbilder. München: Fink (in Vorbereitung).

with Caspar Hirschi. (Ed.). 2013. Digital Humanities. Nach Feierabend. Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte 9. Zürich/Berlin: Diaphanes.
Link

with Peter Geimer. (Ed.). 2012. Nachleben und Rekonstruktion. Vergangenheit im Bild. München: Wilhelm Fink.
Link

(Ed.). 2012. Wissenschaft und Demokratie. Berlin: Suhrkamp.
Link

with David Gugerli / Caspar Hirschi / Andreas Kilcher / Patricia Purtschert / Philipp Sarasin / Jakob Tanner. (Ed.). 2012. Nach Feierabend. Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte 8. Gesundheit. Zürich: Diaphanes.
Link

with Claudio Pogliano / Renato Mazzolini. (Ed.). 2009. Biographies of Scientific Images (=Nuncius. Journal of the History of Science 24/2). Florence: Istituto e Museo di Storia della Scienza.

with Erich Hörl. (Ed.). 2008. Die Transformation des Humanen. Beiträge zur Kulturgeschichte der Kybernetik. Frankfurt a M.: Suhrkamp Verlag.
Link

with Daniil Alexandrov. (Ed.). 2007. Nauka i naucnost’ v istoriceskoj perspektive [= Wissenschaft und Wissenschaftlichkeit in historischer Perspektive]. St. Petersburg: Aletejja.

with Manfred Laubichler. (Ed.). 2006. Der Hochsitz des Wissens. Das Allgemeine als wissenschaftlicher Wert. Zürich / Berlin: Diaphanes Verlag.
Link

(Ed.). 2005. Einstein on the Beach. Der Physiker als Phänomen. Frankfurt a.M.: S. Fischer Verlag.
Rezensionen
Link

with Anke te Heesen / Candida Höfer. (Ed.). 2003. Berlin Wilhelmstrasse 44. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König.
Link

with Cornelius Borck. (Ed.). 2001. Mindful practices. On the neurosciences in the twentieth century. Cambridge: Special issue of Science in Context 14 (4).

with Matthias Dörries / Lorraine Daston. (Ed.). 2001. Wissenschaft zwischen Geld und Geist. Berlin: Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (Preprint 175).

(Ed.). 2001. Ansichten der Wissenschaftsgeschichte. Frankfurt a.M.: S. Fischer Verlag.
Rezensionen
Link

(Ed.). 1999. Ecce cortex. Beiträge zur Geschichte des modernen Gehirns. Göttingen: Wallstein Verlag [Lizenzausgabe erschien bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft, Darmstadt].
Rezensionen
Link

with Hans-Jörg Rheinberger / Bettina Wahrig-Schmidt. (Ed.). 1997. Räume des Wissens. Berlin: Akademie Verlag.
Rezensionen

(Ed.). 1995. Der falsche Körper. Beiträge zu einer Geschichte der Monstrositäten. Göttingen: Wallstein Verlag (2. Auflage 2005).
Rezensionen
Link

with Hans-Jörg Rheinberger / Bettina Wahrig-Schmidt. (Ed.). 1994. Objekte, Differenzen und Konjunkturen. Experimentalsysteme im historischen Kontext. Berlin: Akademie Verlag.
Rezensionen

with Hans-Jörg Rheinberger. (Ed.). 1993. Die Experimentalisierung des Lebens. Experimentalsysteme in den biologischen Wissenschaften 1850/1950. Berlin: Akademie.
Rezensionen

with Bettina Wahrig-Schmidt. (Ed.). 1992. Johannes Müller und die Philosophie. Berlin: Akademie Verlag.
Rezensionen

to top

Articles

2013. "Briefmarkenschatulle". In: Katalog der Unordnung. 20 Jahre IFK. ed. Helmuth Lethen. Wien: IFK, 87-90.
Link

2013. "Georg Büchner. Anatom des tierischen Gehirns und des menschlichen Geistes". In: Georg Büchner. Revolutionär mit Feder und Skalpell. ed. Ralf Beil, Burghard Dedner. Darmstadt: Hatje Cantz, 328-341.
Link

with Dirk Helbing. 2013. "Technologiegetriebene Gesellschaft oder sozial orientierte Technologie? Ein Gespräch". In: Big Data. Das neue Versprechen der Allwissenheit. ed. Heinrich Geiselberger und Tobias Moorstedt. Berlin: Suhrkamp Verlag, 238-272.
Link

2013. "Wunderschön, aber unwissenschaftlich. Über einige Beziehungen zwischen Kunst und Wissenschaft". In: Kunst & Wissenschaft. Zum Verhältnis zweier Weltsichten.. ed. Eine Begleitpublikation zum Kulturherbst. Winterthur: Kunstsammlungen Winterthur, 7-20.
Link

with Durs Grünbein. 2013. "Hirnbilder und Denkschriften. Ein einführender Dialog". In: Hirngespinste. Denkprozesse zwischen Störung, Genialität und Fiktionalität in Künsten und Wissenschaften. ed. Wladimir Velminski. München: Fink, 21-45.
Link

with Caspar Hirschi. 2013. "Editorial". In: Digital Humanities. Nach Feierabend. Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte 9. ed. Michael Hagner / Caspar Hirschi. Zürich/Berlin: Diaphanes, 7-11.
Link

2013. "Die Mathematik der Geisteswissenschaften ist die Vielfalt der Wissenschaftssprachen". In: Deutsch in den Wissenschaften. ed. Goethe-Institut. München: Klett-Langenscheid, 136-141.
Link

2013. "Nachwort. Georges Canguilhem und das Problem der Medizin". In: Georges Canguilhem: Schriften zur Medizin. ed. Zürich: diaphanes, 115-143.

2013. "Der Wahnsinn hat kein Gesicht". In: Burg aus Holz. Das Burghölzli - von der Irrenheilanstalt zur Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. ed. Wulf Rössler und Hans Danuser. Zürich: Neue Zürcher Zeitung, 214-217.
Link

2012. "Vorwort". In: Rakefet Zalashik: Das unselige Erbe. Die Geschichte der Psychiatrie in Palästina und Israel. ed. Frankfurt: Campus, 9-13.
Download

2012. The Electrical Excitability of the Brain: Toward the Emergence of an Experiment. In: Journal of the History of the Neurosciences 21, 3: 237-249.

2012. "Wissenschaftssprache". In: Jahrbuch der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung 2011. ed. Göttingen: Wallstein Verlag, 57-59.
Download

2012. "Perception, knowledge, and freedom in the age of extremes: On the historical epistemology of Ludwik Fleck and Michael Polanyi". In: Studies in Eastern European Thought 64. ed. : , 107-120.

2012. "Schopenhauers Alptraum oder: Von der Pluralität der Wissenschaftssprachen". In: Valerio 14. ed. Göttingen: Wallstein Verlag, 61-76.
Download

2012. "Ist Kulturkritik wirklich unser Problem? Ein Kommentar zu David Gugerli". In: Nach Feierabend. Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte 8. Gesundheit. ed. David Gugerli / Michael Hagner / Caspar Hirschi / Andreas Kilcher / Patricia Purtschert / Philipp Sarasin, Jakob Tanner. Zürich: Diaphanes, 149-153.
Link

2012. "Wissenschaft und Demokratie oder: Wie demokratisch soll die Wissenschaft sein?". In: Wissenschaft und Demokratie. ed. Michael Hagner. Berlin: Suhrkamp, 9-50.
Link

2011. "Südwind". In: Eine Naturgeschichte für das 21. Jahrhundert : hommage à, zu Ehren von, in honor of Hans-Jörg Rheinberger. ed. Azzouni, Safia / Brandt, Christina / Gausemeier, Bernd / Kursell, Julia / Schmidgen, Henning / Wittmann, Barbara. Berlin: Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, 160-162.

2011. "Ein Buch ist ein Buch ist ein Buch; keine Datei". In: Die Zukunft des Buches. ed. C. Clemens Zintzen. Mainz: Akademie der Wissenschaften und der Literatur, 49-51.
Download

2011. "Meister Floh und die verwirrende Kunst des Gedankenlesens". In: Images of the Mind, Bildwelten des Geistes aus Kunst und Wissenschaft. ed. Colleen M. Schmitz / Ladislav Kesner. Göttingen: Wallstein Verlag, 49-55.

with Georg Vrachliotis. 2011. "Die Stadt als kybernetische Kommunikationsmaschine". In: Stadt & Text. Zur Ideengeschichte des Städtebaus im Spiegel theoretischer Schriften seit dem 18. Jahrhundert. ed. Vittorio Magnago Lampugnani / Katia Frey / Eliana Perotti. Berlin: Gebr. Mann Verlag, 127-138.

2010. "Haben die Geisteswissenschaften die Zukunft vergessen?". In: KlimaKulturen: Soziale Wirklichkeiten im Klimawandel. ed. Harald Welzer / Hans-Georg Soeffner / Dana Giesecke. Frankfurt am Main: Campus, 20-32.

2010. Cómo funciona la mente: La representación visual de los procesos cerebrales. In: Arbor. Ciencia, Pensamiento, Cultura 186, 743: 435-447 [spanische Übersetzung von Hagner "Der Geist bei der Arbeit. Die visuelle Repräsentation zerebraler Prozesse" 2008].

2010. "Sehen, Gestalt und Erkenntnis im Zeitalter der Extreme. Zur historischen Epistemologie von Ludwik Fleck und Michael Polanyi". In: Vergleichendes Sehen. ed. Lena Bader / Martin Gaier / Falk Wolf. München: Fink, 575-595.

2010. "Die Zukunft in den Geisteswissenschaften". In: Der Intellektuelle. Festschrift für Michael Fischer zum 65. Geburtstag. ed. Ilse Fischer / Ingeborg Schrems. Frankfurt am Main: Lang, 86-92.
Download

2010. "Moskau 1929: Das Pantheon der Gehirne". In: Mekkas der Moderne. Pilgerstätten der Wissensgesellschaft. ed. Hilmar Schmundt / Miloš Vec / Hildegard Westphal. Köln: Böhlau, 388-392 [deutsche Übersetzung von Hagner "The Pantheon of Brains" 2005].
Download

2009. Verkörpertes Denken. Dankrede zur Verleihung des Sigmund-Freud-Preises. In: Jahrbuch der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung 2008: 189-193.
Download

2009. "Das Unbewußte zwischen Subversion und neurowissenschaftlichem Biedermeier". In: Das Unbewußte. Krisis und Kapital der Wissenschaften. Studien zum Verhältnis von Wissen und Geschlecht. ed. Christina von Braun / Dorothea Dornhof / Eva Johach. Bielefeld: transcript, 27-43.

2009. "Präzision und Ästhetik. Zur Physiognomik des Geistes bei Carl Gustav Carus". In: Carl Gustav Carus. Wahrnehmung und Konstruktion. Essays. ed. Petra Kuhlmann-Hodick / Gerd Spitze. Berlin: Deutscher Kunstverlag, 261-269.

2009. "Projektweiten/Project Expanses". In: Candida Höfer. Projects: done. ed. Markus Heinzelmann / Doreen Mende. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 178-182.

2009. "Zeno Cosini, Freud und die Neurologie der Schwäche .S. 79-91". In: Natur – Kultur. Zur Anthropologie von Sprache und Literatur. ed. Thomas Anz. Paderborn: Mentis, 79-91.

2009. Das Fritsch-Projekt. Anthropologische Fotografie und kulturelles Gedächtnis. In: Fotogeschichte 29, 112: 47-54.

2009. "Das weibliche Gehirn. Über einen alten Mythos der Hirnforschung". In: Gefühle zeigen. Manifestationen emotionaler Prozesse. ed. Johannes Fehr / Gerd Folkers. Zürich: Chronos, 115-141.

2009. "The Mind at Work. The Visual Representation of Visual Processes (Übersetzung von Hagner "Der Geist bei der Arbeit. Die visuelle Repräsentation zerebraler Prozesse" 2008)". In: The Body Within: Art, Medicine and Visualisation. ed. Renée van de Vall / Robert Zwijnenberg. Leiden: Brill, 68-90.

with Olga Amsterdamska / Christian Bonah / Cornelius Borck / Johannes Fehr / Marcus Klingberg / Ilana Löwy / Martina Schlünder / Florian Schmaltz / Thomas Schnelle / Antke Tammen / Paul Weindling / Claus Zittel. 2008. Comment. Medical Science in the Light of a Flawed Study of the Holocaust: A comment on Eva Hedfors' Paper on Ludwik Fleck. In: Social Studies of Science 38, 6: 937-944.
Download

2008. "Bye-bye science, welcome pseudoscience? Reflexionen über einen beschädigten Status". In: Pseudowissenschaft. ed. Dirk Rupnow / Veronika Lipphardt / Jens Thiel / Christina Wessely. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 21-50.

2008. Eine sehr kurze Geschichte der modernen Hirnforschung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 44-45: 12-18.

2008. "Genius, Gender, and Elite in the History of the Neurosciences". In: Sexualized Brains. Scientific Modeling of Emotional Intelligence from a Cultural Perspective. ed. Nicole C. Karaphyllis / Gotlind Ulshöfer. Cambridge / London: MIT Press, 53-68.
Download

2008. "Vom Aufstieg und Fall der Kybernetik als Universalwissenschaft". In: Die Transformation des Humanen. Beiträge zur Kulturgeschichte der Kybernetik. ed. Michael Hagner / Erich Hörl. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 38-71.

2008. "Der Geist bei der Arbeit. Die visuelle Repräsentation zerebraler Prozesse". In: Psychoanalyse, Neurobiologie, Trauma. ed. Marianne Leuzinger-Bohleber / Gerhard Roth / Anna Buchheim. Stuttgart: Schattauer Verlag, 172-191.

2008. Das Hirnbild als Marke. In: Bildwelten des Wissens 6/1: 43-51.

with Erich Hoerl. 2008. "Überlegungen zur kybernetischen Transformation des Humanen". In: Die Transformation des Humanen. Beiträge zur Kulturgeschichte der Kybernetik. ed. Michael Hagner / Erich Hoerl. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.

2007. Was heisst Freiheit. In: Schweizer Monatshefte 11: 63.
Download

2007. "Mind Reading, Brain Mirror, Neuroimaging: Insight into the Brain or the Mind?". In: Psychology’s Territories. Historical and Contemporary Perspectives from Different Disciplines. ed. M. G. Ash / Th. Sturm. Mahwah / NJ: Erlenbaum, 287-303.
Download

2007. "Hirnforschung und Materialismus". In: Weltanschauung, Philosophie und Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert: Bd. 1: Der Materialismus-Streit. ed. Kurt Bayertz / Myriam Gerhard / Walter Jaeschke. Hamburg: Meiner, 204-222.

2007. "Verstehen und Vermitteln. Geistes- und Naturwissenschaften". In: Geistesgegenwart und Geisteszukunft. Aufgaben und Möglichkeiten der Geisteswissenschaften. ed. Ann-Katrin Schröder / Michael Sonnabend / Heinz-Rudi Spiegel. Essen: Edition Stifterverband, 46-55.
Download

2007. "Die Normalisierung der Monstrositäten oder: Wie monströs ist das Normale?". In: Spektakel der Normalisierung. ed. Tina Bartz und Marcus Krause. München : Fink Verlag, 181-196.

2007. "Notiz über die Pluralität des Allgemeinen". In: About Systems and Instruments. ed. Agnes Fuchs. Wien: Schlebrügge, 26-31.
Download

2007. Im Walhalla der Gehirne. In: Gehirn & Geist 3: 50-55.

2007. "Intellektuelle Wissenschaft, Hyperprofessionalismus und das Allgemeine". In: Wandel oder Niedergang? Die Rolle der Intellektuellen in der Wissensgesellschaft. ed. Martin Carrier / Johannes Roggenhofer. Bielefeld: transcript, 65-81.

2006. Die Welt als Labor und Versammlungsort. Bruno Latours politische Ökologie aus dem Geiste der Wissenschaftsforschung. In: GAIA 15/2: 127-134.
Download

2006. "Forschung als Politik? Zur historischen Kontamination der wissenschaftlichen Praxis". In: Auguste Forel -- Eugenik und Erinnerungskultur. ed. Anton Leist. Zürich: IVT Verlag, 55-77.
Download

2006. "Bilder der Kybernetik: Diagramm und Anthropologie, Schaltung und Nervensystem". In: Konstruierte Sichtbarkeiten. Wissenschafts- und Technikbilder seit der Frühen Neuzeit. ed. Martina Hessler. München: Fink Verlag, 427-448.

2006. "Naturphilosophie, Sinnesphysiologie, Allgemeine Medizin. Wendungen der Psychosomatik bei Viktor von Weizsäcker". In: Der Hochsitz des Wissens. Das Allgemeine als wissenschaftlicher Wert. ed. Michael Hagner / Michael Laubichler. Zürich/Berlin: Diaphenes Verlag, 315-336.

2006. "Was wären die Bilder einer Universität?". In: Räume einer Hochschule -- ETH Zürich. ed. Candida Höfer. Basel: Schwabe Verlag, 7-18. [engl. Übersetzung: What could pictures of a university look like? Ebd., S. 19-28].

with Manfred Laubichler. 2006. "Vorläufige Überlegungen zum Allgemeinen". In: Der Hochsitz des Wissens. Das Allgemeine als wissenschaftlicher Wert. ed. Michael Hagner / Manfred Laubichler. Zürich/Berlin: Diaphenes Verlag, 7-21.
Link

2005. "Der Hirnspiegel und das Unheimliche". In: Röntgenporträt. ed. Torsten Seidel / Friederike Meyer. Berlin: Verlag für Kunst und Wissenschaft, 90-101.
Download

2005. "Anthropologische Objekte. Die Wissenschaft vom Menschen im Museum". In: Dingwelten. ed. Anke te Heesen & Petra Lutz. Köln/Weimar: Böhlau Verlag, 171-186.
Download

2005. "Zur Einführung". In: Einstein on the Beach. Der Physiker als Phänomen. ed. Michael Hagner. Frankfurt a.M.: S. Fischer Verlag, 7-13.
Download

2005. "AEG. Vom Umgang mit einem mythischen Objekt". In: Einstein on the Beach. Der Physiker als Phänomen. ed. Michael Hagner. Frankfurt a.M.: S.Fischer Verlag, 249-273.

2005. "The Pantheon of Brains". In: Making Things Public. ed. Bruno Latour / Peter Weibel. Cambridge/MA: MIT Press, 126-131.
Download

2005. Das Jenseits der Akademie. In: Gegenworte 16, Herbst 2005: 84-87.
Download

2005. "Nachbemerkung 2005". In: Der falsche Körper. Beiträge zu einer Geschichte der Monstrositäten. 2. Auflage. ed. Michael Hagner. Göttingen: Wallstein, 231-232.

2004. "Wer hat Angst vor den Naturwissenschaften in der Tageszeitung?". In: Was vom Tage bleibt. Das Feuilleton und die Zukunft der kritischen Öffentlichkeit in Deutschland. ed. Th. Steinfeld. Frankfurt a.M.: Fischer, 113-121.
Download

with Margarete Vöhringer. 2004. Wsewolod Pudowkins Mechanik des Gehirns. Film als psychophysiologisches Experiment. In: Bildwelten des Wissens 2/1: 82-92.

2003. "Monstrositäten in gelehrten Räumen". In: Der [im-]perfekte Mensch. Metamorphosen von Normalität und Abweichung. ed. Petra Lutz / Thomas Macho / Gisela Staupe / Heike Zirden. Köln/Weimar: Böhlau Verlag, 35-52 [überarbeiteter und bibliographisch aktualisierter Wiederabdruck von Monstrositäten in gelehrten Räumen, in Alexander Polzin: Abgetrieben. Hrsg. v. S. Gilman. Göttingen: Wallstein Verlag 1997, S. 11–30].
Download

with H.-J. Rheinberger. 2003. "Prolepsis. Considerations for Histories of Science After 2000". In: Social Studies of Science and Technology: Looking Back Ahead. ed. Bernward Joerges / Helga Nowotny. Dordrecht: Kluwer, 211–228.
Download

2003. "Scientific Medicine". In: From Natural Philosophy to the Sciences. Writing the History of Nineteenth-Century Science. ed. David Cahan. Chicago: The University of Chicago Press, 49-87.

2003. "Im Pantheon der Gehirne. Die Elite- und Rassengehirnforschung von Oskar und Cécile Vogt". In: Rassenforschung an Kaiser-Wilhelm-Instituten vor und nach 1933. ed. Hans Walter Schmuhl. Göttingen: Wallstein, 99-145.

with Anke te Heesen / Candida Höfer. 2003. "Wilhelmstrasse 44. Annäherungen an ein Gebäude". In: Berlin Wilhelmstrasse 44. ed. Michael Hagner / Anke te Heesen / Candida Höfer. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 7-17.

2003. Skulls, Brains, and Memorial Culture: On Cerebral Biographies of Scientists in the Nineteenth Century. In: Science in Context 16 (1/2): 195-218.

2003. "Von "moralischen Kampfplätzen" zu "Hirntieren". Ansichten vom Gehirn zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik". In: Nachrichten der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Europäische Jahrhundertwende - Literatur, Künste, Wissenschaften um 1900 in grenzüberschreitender Wahrnehmung. Erstes Kolloquium. ed. W. Frick / U. Mölk. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 205-218.
Download

2003. Toward a History of Attention in Culture and Science. In: Modern Language Notes 118: 670-687.

2003. "Gehirngeschichten". In: Fakt & Fiktion 7.0. Wissenschaft und Welterzählung:. ed. Matthias Michel. Zürich: Chronos, 286-288.

2003. Bunte Bilder, gemischte Gefühle. Wie man dem Gehirn beim Meditieren zusieht. In: Heureka 3: 20.

2002. Roy Porter (31. 12. 1946 - 2. 3. 2002). In: NTM 10: 188-189.

2002. "Cyber-Phrenologie. Die neue Physiognomik des Geistes und ihre Ursprünge". In: Interface 5. Die Politik der Maschine. Computer Odysee 2001. ed. Klaus Peter Dencker. Hamburg: Hans-Bredow-Institut, 182-197.
Download

with H.J. Rheinberger. 2002. "Die Zukunft der Geisteswissenschaften und die Wissenschaftsgeschichte". In: Geschichtswissenschaft und Wissenschaftsgeschichte. Aspekte einer problematischen Beziehung. Festschrift für Wolfgang Küttler zum 65. Geburtstag. ed. Stefan Jordan / Peter Th. Walther. Waltrop: Spenner Verlag, 17-23.
Download

2002. "Mikro-Anthropologie und Fotografie. Gustav Fritschs Haarspaltereien und die Klassifizierung der Rassen". In: Ordnungen der Sichtbarkeit. Fotografie in Wissenschaft, Technologie und Kunst. ed. Peter Geimer. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 252-285.

2002. ""Mit der Tagespresse sich zu befassen, ist nicht jedermanns Geschmack". Oskar Vogt und die Öffentlichkeit des Gehirns". In: Cut and Paste um 1900. Der Zeitungsausschnitt in den Wissenschaften. ed. Anke te Heesen. Berlin: Kaleidoskopien, Heft 4, 116-131.
Download

2001. "Versuch über historische Experimentalkulturen". In: Liechtensteiner Exkurse IV. Kontamination.. ed. N. Haas / R. Nägele / H.-J. Rheinberger. Eggingen: Edition Isele, 83–102.
Download

2001. "Psychophysiologie und Selbsterfahrung. Metamorphosen des Schwindels und der Aufmerksamkeit im 19. Jahrhundert". In: Aufmerksamkeiten. Archäologie der literarischen Kommunikation VII. ed. Aleida Assmann / Jan Assmann. München: Fink, 241-263.
Download

2001. "Ansichten der Wissenschaftsgeschichte". In: Ansichten der Wissenschaftsgeschichte. ed. Michael Hagner. Frankfurt a.M.: S.Fischer, 7-39.

2001. "… daß der Mensch nur ein Mittelgeschöpf in Ansehung seiner Organe" über die Edition der Schriften S. Th. Soemmerrings und die Wissenschaftsgeschichte der Goethezeit. In: NTM N : 117-123.
Download

2001. "Rappresentazioni multiple del mostro: dall'uomo-gallina di Lipsia a Dolly". In: Desiderio del mostro. Dal circo al laboratorio alla politica. ed. Ubaldo Fadini / Antonio Negri / Charles T. Wolfe. Rom: manifestolibri srl, 37-57.
Download

2001. "Überlegungen zu einer dynamischen Betrachtung der Wissensentwicklung". In: Wissenschaftsfeinde?: "Science Wars" und die Provokation der Wissenschaftsforschung. ed. Michael Scharping. Münster: Westfälisches Dampfboot, 80-87.
Download

2001. "Das Genie und sein Gehirn". In: Jahrbuch des Collegium Helveticum der ETH Zürich. ed. Zürich: VDF Hochschulverlag, 187-211.
Download

2001. "Cerebrale Asymmetrie, Monstrositäten und Hegel. Zu den Wissenschaften vom Leben um 1800". In: Hegel und die Lebenswissenschaften. ed. Olaf Breidbach / Dietrich v. Engelhardt. Berlin: Verlag für Wissenschaft und Bildung, 95-106.

2001. Cultivating the Cortex in German Neuroanatomy. In: Science in Context 14: 541-564.

2001. "Wer hat Angst vor "Kopenhagen"? Überlegungen zur literarischen Produktion der Geschichte". In: Michael Frayn, Kopenhagen. ed. Göttingen: Wallstein, 247-257.
Download

2000. "Hirnforschung als Humanwissenschaft Das Lokalisationsparadigma im 19. und frühen 20. Jahrhundert". In: Kosmos im Kopf. Gehirn und Denken. ed. L. Vieth. Ostfildern: Cantz, 30-41.
Download

2000. "Verwundete Gesichter, verletzte Gehirne. Zur Deformation des Kopfes im Ersten Weltkrieg". In: Gesichter der Weimarer Republik. ed. C. Schmölders / S. Gilman. Köln: Dumont, 78-95.

2000. "Utilidad cientifica y exhibicion pública de monstruosidades en la época de la ilustración ". In: Monstruos y Seres Imaginarios en la Biblioteca Nacional. ed. A. Lafuente / J. Moscoso. Madrid: Biblioteca Nacional, 105-127.

2000. Les frères ennemis de la physiologie. In: Les Cahiers de Science et Vie 58, August/September: 38-45.
Download

1999. "Enlightened Monsters". In: Science in the Age of Enlightenment. ed. W. Clark / J. Golinski / S. Schaffer. Chicago: University of Chicago Press, 175-217.

with C.Borck. 1999. Brave Neuro-Worlds. In: Neue Rundschau 110, Heft 3: 70-86.

1999. "Kluge Köpfe und geniale Gehirne. Zur Anthropologie des Wissenschaftlers im 19. Jahrhundert". In: Wissenschaft als kulturelle Praxis. ed. J. Schlumbohm / H. E. Bödeker / P. Reill. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 299-333.

1999. "Values and the Body: Sketches for a History of Psychosomatics in Germany". In: Sternwarten-Buch. Yearbook of the Collegium Helveticum Zürich. ed. G. Folkers / Helga Nowotny. Zürich: Haffmanns, 68-81.

1999. "Moderne Gehirne". In: Ecce cortex. Beiträge zur Geschichte des modernen Gehirns. ed. M. Hagner. Göttingen: Wallstein, 7-25.
Download

1999. "Gehirnführung. Zur Anatomie der geistigen Funktionen, 1870-1930". In: Ecce cortex. Beiträge zur Geschichte des modernen Gehirns. ed. M. Hagner. Göttingen: Wallstein, 177-205.
Download

1999. Prolegomena to a history of radical brains in the nineteenth century: physiognomics, phrenology, brain anatomy. In: PHYSIS 36: 321-338.

1998. "Aufmerksamkeit als Ausnahmezustand". In: Aufmerksamkeit. ed. N. Haas / R. Nägele / H.-J. Rheinberger. Eggingen: Edition Isele, 273-294.
Download

with H.-J. Rheinberger. 1998. "Experimental Systems, Objects of Investigation, and Spaces of Representation". In: Experimental Essays - Versuche zum Experiment. ed. M. Heidelberger / F. Steinle. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 355-373.
Download

1997. "Zwei Anmerkungen zur Repräsentation in der Wissenschaftsgeschichte". In: Räume des Wissens. ed. Rheinberger, H.-J. / Hagner, M. / Wahrig-Schmidt. Berlin: Akademie Verlag, 339-357.
Download

M. Hagner / H.-J. Rheinberger/ Bettina Wahrig-Schmidt. 1997. "Räume des Wissens: Repräsentation, Codierung, Spur". In: Räume des Wissens. ed. H.-J. Rheinberger / M. Hagner / B. Wahrig-Schmidt. Berlin: Akademieverlag, 7-23.
Download

1997. "Monstrositäten in gelehrten Räumen". In: Alexander Polzin: Abgetrieben. ed. v. S. Gilman. Göttingen: Wallstein Verlag, 11-30.
Download

with Rheinberger, H.-J.. 1997. Plädoyer für eine Wissenschaftsgeschichte des Experiments. In: Biologisches Zentralblatt 116: 11-31.
Download

1996. "Zur Physiognomik bei Alexander von Humboldt". In: Geschichten der Physiognomik. Text - Physiognomik, Literatur und Menschenwissen. ed. R. Campe / M. Schneider. Freiburg: Rombach Verlag, 431-452.

1996. "Der Geist bei der Arbeit. Überlegungen zur Visualisierung cerebraler Prozesse". In: Anatomien medizinischen Wissens. ed. C. Borck. Frankfurt a.M: S.Fischer, 259-286.
Download

1996. "Zur Geschichte und Vorgeschichte der Neuropsychologie ". In: Enzyklopädie der Neuropsychologie. Bd. 1. (= Enzyklopädie der Psychologie, Themenbereich C: Theorie und Forschung; Serie I: Biologische Psychologie). ed. H. Markowitsch. Göttingen: Hogrefe Verlag, 1-101.

1996. "Das Gehirn als Schlüssel zur Wissenschaft vom Menschen: Die Schädellehre von Franz Joseph Gall und die Folgen ". In: Meilensteine der Medizin. ed. H.Schott. Dortmund: Harenberg, 276-283.

1995. "Aspects of Brain localization in late Nineteenth Century Germany ". In: Essays in the History of the Physiological Sciences. ed. Cl. Debru. Dordrecht: Kluwer, 73-88.

1995. "Monstrositäten haben eine Geschichte". In: Der falsche Körper. Beiträge zu einer Geschichte der Monstrositäten. ed. M. Hagner. Göttingen: Wallstein, 7-20.
Download

1995. "Vom Naturalienkabinett zur Embryologie Wandlungen des Monströsen und die Ordnung des Lebens". In: Der falsche Körper. Beiträge zu einer Geschichte der Monstrositäten. ed. M Hagner. Göttingen: Wallstein, 73-107.

1995. "Ist der Mensch ein homo cerebralis? Historische Anmerkungen zur Privilegierung des Gehirns als Ort des Menschlichen". In: Erzeugung und Beendigung des Lebens? Das Menschenbild in der Medizin und seine Konsequenzen (= Loccumer Protokolle 63/94). ed. W. Greive / K.-H. Wehkamp. Loccum: Evangelische Akademie Loccum, 87-102.
Download

1994. "Hirnbilder. Cerebrale Repräsentationen im 19. und 20. Jahrhundert". In: Vom Entzug der Bilder. ed. M. Wetzel / H. Wolf. München: Fink Verlag, 145-160.
Download

1994. "Aufklärung über das Menschenhirn Neue Wege der Neuroanatomie im späten 18. Jahrhundert". In: Der ganze Mensch. Anthropologie und Literatur im 18. Jahrhundert. ed. H.-J. Schings. Stuttgart: Metzler Verlag, 145-161.
Download

1994. "Vom Stottern des Menschen zum Stocken der Maschine". In: Im Zug der Schrift. ed. R. Nägele / N. Haas / H.-J. Rheinberger. München: Fink Verlag, 14-34.

1994. "Lokalisation, Funktion, Cytoarchitektonik. Wege zur Modellierung des Gehirns". In: Objekte, Differenzen, Konjunkturen. Experimentalsysteme im historischen Kontext. ed. M. Hagner / H.-J. Rheinberger / B. Wahrig-Schmidt. Berlin: Akademie Verlag, 121-150.
Download

1994. "Das proteushafte Antlitz der Migräne. Überlegungen zur Kultur eines altbekannten Leidens". In: Migräne - aktuelle Aspekte eines altbekannten Leidens. ed. F. B. M. Ensink / D. Soyka. Berlin: Springer Verlag, 1-24.

H.-J. Rheinberger / B. Wahrig-Schmidt. 1994. "Objekte, Differenzen, Konjunkturen". In: Objekte, Differenzen und Konjunkturen. Experimentalsysteme im historischen Kontext. ed. M. Hagner / H.-J. Rheinberger / B. Wahrig-Schmidt. Berlin: Akademie Verlag, 7-22.
Download

Rheinberger, H.-J.. 1993. "Experimentalsysteme". In: Die Experimentalisierung des Lebens. ed. H.-J. Rheinberger / M. Hagner. Berlin: Akademieverlag, 7-27.
Download

1993. La duplice natura dell'uomo. Dall'organo dell'anima alla localizzazione cerebrale. In: Intersezioni 13: 43-63.

1993. "Die elektrische Erregbarkeit des Gehirns. Zur Konjunktur eines Experiments". In: Die Experimentalisierung des Lebens. ed. H.-J. Rheinberger / M. Hagner. Berlin: Akademie Verlag, 97-115.

1993. "Das Ende vom Seelenorgan. Über einige Beziehungen von Philosophie und Anatomie im frühen 19. Jahrhundert". In: Zur Ideengeschichte der Neurobiologie. ed. E. Florey / O. Breidbach. Berlin: Akademie Verlag, 3-21.
Download

1992. The soul and the brain between anatomy and Naturphilosophie in the early nineteenth century. In: Medical History 36: 1-33.
Download

1992. Sieben Briefe von Johannes Müller an Karl Ernst von Baer. In: Medizinhistorisches Journal 27: 138-155.
Download

1992. "Sinnlichkeit und Sittlichkeit - Spinozas "grenzenlose Uneigennützigkeit" und Johannes Müllers Entwurf einer Sinnesphysiologie". In: Johannes Müller und die Philosophie. ed. M.Hagner / B.Wahrig-Schmidt. Berlin: Akademie Verlag, 29-44.
Download

1992. Vom Augenleuchten, Druckbildern und anderen Dingen des Sehens. In: Jahrbuch für philosophische Bildung 2: Das Denken der Bilder: 172-185.
Download

with E. Vesper. 1991. Einige Nachrichten über die Bibliothek des Anatomen und Physiologen Karl Asmund Rudolphi. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 16: 41-62.
Download

1991. Visio activa. Drei Kapitel aus der Geschichte der Sehtheorie. In: Schleswig-Holsteinisches Ärzteblatt 44 (7): 21-24.
Download

1991. Johannes Müllers Weg in die Sinnesphysiologie - und aus ihr heraus. In: Focus MHL. Zeitschrift für Wissenschaft, Forschung und Lehre 8: 123-127.
Download

1991. La luce nell'occhio: la trasformazione di una metáfora. In: KOS. Rivista di scienza e etica 7, N. 66: 24-28.

1990. Soemmerring, Rudolphi und die Anatomie des Seelenorgans: "Empirischer Skeptizismus" um 1800. In: Medizinhistorisches Journal 25: 211-233.
Download

1990. Die Entfaltung der cartesischen "Mechanik des Sehens" und ihre Grenzen. In: Sudhoffs Archiv 74: 148-171.
Download

with Grüsser, O.-J.. 1990. On the history of deformation phosphenes and the idea of internal light generated in the eye for the purpose of vision. In: Documenta Ophthalmologica 74: 57-85.
Download

with Grüsser, O.-J. / Przybyszewski, A. 1989. The effect of dark adaptation on the responses of catretinal ganglion cells to eyeball deformation. In: Vision Research 29: 1059-1068.

with Grüsser, O.-J. / Grüsser-Cornehls, U. / Przybyszewski, A. 1989. Purkyne's description of pressure phosphenes and modern neurophysiological studies on the generation of phosphenes by eyeball deformation. In: Acta Physiologica Bohemica 38: 289-309.

to top

Reviews

2011. "You Do Look Glum! What You Need Is a Gramme of Soma". Review: Carsten Höller, 'Soma', Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin 2011. In: Texte zur Kunst 21, 81, 267-271.

2011. "Einsatzstellen der historischen Epistemologie. Ernst Cassirer als Theoretiker der Wissenschaften". Review: Ernst Cassirer, Vorlesungen und Vorträge zu philosophischen Problemen der Wissenschaften (1907-1945). Nachgelassene Manuskripte und Texte, Bd. 8, Hamburg 2010. In: Zeitschrift für Kulturphilosophie 5, 1, 253-257.

2003. "Wissenschaftsforschung und Naturpolitik". Review: Bruno Latour, Das Parlament der Dinge, Frankfurt a. M. 2001. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 51, Heft 2, 519-521.

2003. Review: Jonathan Crary, Suspensions of Perception, Cambridge, MA 1999. In: Annals of Science 60, 449-452.
Download

2002. Review: Michael Kutzer, Anatomie des Wahnsinns. Geisteskrankheit im medizinischen Denken der frühen Neuzeit und die Anfänge der pathologischen Anatomie, Hürtgenwald 1998. In: Medical History 46, 278-279.

2000. Review: Peter Matussek, Goethe und die Verzeitlichung der Natur, München 1998. In: Gesnerus 57, 131-132.

1999. Review: Silke Wagner, Pedelle, Mägde und Lakaien. Das Dienstpersonal an der Georg-August-Universität Göttingen 1737–1866, Göttingen 1996. In: Gesnerus 56, 159-160.

1999. Review: Wolfgang U. Eckart / Klaus Volkert, Hermann von Helmholtz : Vorträge eines Heidelberger Symposiums anlässlich des 100. Tagestages, Pfaffenweiler 1996. In: Medical History 43, 281.

1999. Review: Rolf Winau, Medizin für den Staat - Medizin für den Krieg". Aspekte zwischen 1914 und 1945, Husum 1994. In: NTM N. 7, 60-61.

1999. Review: Ingo Schwarz / Klaus Wenig, Briefwechsel zwischen Alexander von Humboldt und Emil DuBois-Reymond, Berlin 1997. In: NTM N 7, 53.

1996. Review: Luigi Marino, Praeceptores Germaniae. Göttingen 1770–1820, Göttingen 1995. In: Gesnerus 53, 261-262.

1996. Review: Gerhard Fichtner, Sigmund Freud - Ludwig Binswanger. Briefwechsel 1908-1938, Frankfurt a.M. 1992. In: Sudhoffs Archiv 80, 237-238.

1995. Review: Andreas Grote (Hrsg.), Macrocosmos in Microcosmo. Die Welt in der Stube. Zur Geschichte des Sammelns 1450-1800, Opladen 1994. In: Gesnerus 52, 348-350.

1995. Review: Jean-Paul Marat, Über den Menschen oder über die Prinzipien und Gesetze des Einflusses der Seele auf den Körper und des Körpers auf die Seele, Weinheim 1992. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 43, 185-187.

1994. Review: Anne Harrington, So Human a Brain, Boston 1992. In: Gesnerus 51, 303-305.

1994. Review: Kurt-R. Biermann, Beglückende Ermunterung durch die akademische Gemeinschaft: Alexander von Humboldt als Mitglied der Berliner Akademie der Wissenschaften, Berlin 1991. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 17, 165-156.

1993. Review: Rudolf Stichweh, Der frühmoderne Staat und die europäische Universität, Frankfurt a.M. 1991. In: Gesnerus 50, 278-279.

1992. Review: Gert Schubring, "Einsamkeit und Freiheit" neu besichtigt, Stuttgart 1991. In: Gesnerus 49, 419-421.

1992. Review: Heidemarie Emisch, Ludwig Edinger - Hirnanatomie und Psychologie, Stuttgart; New York 1991. In: Medical History 36, 476-477.

1992. Review: Sigrid Oehler-Klein, Die Schädellehre Franz Joseph Galls in Literatur und Kritik des 19. Jahrhunderts, Stuttgart 1990. In: Medical History 36, 471-472.

1992. Review: Albrecht Hirschmüller, Freuds Begegnung mit der Psychiatrie. Von der Hirnmythologie zur Neurosenlehre, Tübingen 1991. In: Schleswig-Holsteinisches Ärzteblatt 45, 34.

1991. Review: Gunter Mann / Franz Dumont, Die Natur des Menschen. Probleme der Physischen Anthropologie und Rassenkunde (1750–1850), Stuttgart 1990. In: Medical History 35, 466-467.

1991. Review: Gustav Huonker, Kurt Tucholsky. "Liebe Winternuuna, liebes Hasenfritzli". Ein Zürcher Briefwechsel, Zürich 1990. In: Gesnerus 48, 244-245.

1991. Review: B. Lohff, Die Suche nach der Wissenschaftlichkeit der Physiologie in der Zeit der Romantik, Stuttgart; New York 1989. In: Medical History 35, 369-370.

to top

Entries in dictionaries

2005. “Aphasie; P. E. Flechisg; E. Hitzig; Lokalisationstheorien; Mißbildungen, körperliche; E. Pflüger; K. A. Rudolphi”. In: Enzyklpädie Medizingeschichte. ed. Werner E. Gerabek u. a.. Berlin: de Gruyter, 74-75, 403-404, 606-607, 862-863, 996-997, 1142, 1273.

1999. “Rudolph Wagner; Caspar Friedrich Wolff”. In: Deutsche Biographische Enzyklopädie, Bd. 10. ed. W. Killy / R. Vierhaus. München: Saur, 289, 570-571.

1998. “Jan Evangelista Purkyne”. In: Deutsche Biographische Enzyklopädie, Bd. 8. ed. W. Killy/R. Vierhaus. München: Saur, 91-92.

1998. “Johannes Müller”. In: Deutsche Biographische Enzyklopädie, Bd. 7. ed. W. Killy / R. Vierhaus. München: Saur, 271.

1995. “Karl Friedrich Burdach; Emil du Bois-Reymond”. In: Deutsche Biographische Enzyklopädie, Bd. 2. ed. W. Killy. München: Saur, 233-234; 630-631.

1995. “Zehn Beiträge”. In: Ärztelexikon. ed. W. Eckart / Chr. Gradmann. München: Beck.

to top

Journalism

23.05.2014. "Gute Bücher benötigen Zeit und Papier". In: NZZ Feuilleton.
Link

01.02.2014. "Geisteswissenschaften oder Digital Humanities?". In: Forschung & Lehre, 85.
Link

01.11.2013. "Nur ein Schritt zur Paranoia. Rezension von Luc Boltanski: "Rätsel und Komplotte"". In: Zeit Literatur, 10-11.
Download

31.10.2013. "Uni Zürich beugt sich politischem Druck". In: Tages-Anzeiger, 11.
Download

18.10.2013. "Wir müssten die Gedanken aus den Hirnfasern zerren. Georg Büchner als Hirnforscher und Anatom". In: NZZ online.
Link

01.10.2013. "Illusion Digital Humanities?". In: Bulletin SAGW, 34-35.
Download

28.12.2012. "Der Preis der Wahrheit". In: NZZ.
Link

12.10.2012. "Siegt da etwa die Vernunft?". In: FAZ/Zeitung zur Buchmesse, 17.
Download

01.10.2012. "Keine Ratio ohne Listige Vernunft". In: ETH Life PRINT.
Download

26.09.2012. "Zum Tod des Wissenschaftshistorikers Yehuda Elkana". In: NZZ.
Link

19.05.2012. "The Beat goes on". In: NZZ, 51.
Download

10.10.2011. "Wie Stimmungen auf die Dynamik der Erkenntnis wirken. Rezension von Ludwik Fleck: 'Denstile und Tatsachen'". In: FAZ, 28.
Download

11.03.2011. "Alle Neuronen im Schrank?". In: FAZ, 34.
Download

05.03.2011. "Ökologie des Digitalen". In: NZZ Feuilleton.
Download

17.11.2010. "Du aber, Österreich, schadest dir selbst". In: FAZ, Forschung und Lehre, N5.
Artikel herunterladen (pdf, 402KB).

06.05.2009. "Open access als Traum der Verwaltungen". In: FAZ.net.
Download
www.faz.net

18.12.2008. "Reiz und Reaktion. Ein Klassiker von George Canguilhem". In: Neue Zürcher Zeitung.
Link

15.12.2008. "Im Bann der Vielfalt. Die Edition Unseld vermisst unsere Wissenskultur". In: Sueddeutsche Zeitung.
Download

22.11.2008. "Verkörpertes Denken". In: Neue Zürcher Zeitung, B1.
Link

01.10.2008. "Helden in der Vitrine". In: DU, 16-22.

11.09.2008. "Die Seele Freuds. Zum Tod der Historikerin Lydia Marinelli". In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 33.
Download

26.07.2008. "Indirekte Demokratie". In: Neue Zürcher Zeitung, 43.
Download

15.05.2008. "Jeder ist doch jetzt verdächtig". In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 33.
Download

11.02.2008. "Im Hirn des Witwers spukt die tote Frau. Michael Hagner über Douglas R. Hofstadters neustes Werk "Ich bin eine seltsame Schleife"". In: Süddeutsche Zeitung, 18.
Download

30.05.2007. "Willensfreiheit im Zeitalter der Elektrostimulation Michel Pauen erklärt, warum die Neurowissenschaften unser Weltbild nicht bedrohen". In: Sueddeutsche Zeitung, 122.
Download

30.03.2007. "Kapital und Erregung. Der Ökonom Friedrich A. Hayek als Hirnforscher". In: Süddeutsche Zeitung, 14.
Download

29.09.2006. "Wie die Galle zur Leber. John Searle erklärt, warum er aus freien Stücken Bush gewählt hat". In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 43.
Download

06.07.2006. "Dem Hirnbild nach wärst du ein anderer. Der Neurowissenschaftler Eric Kandel zieht Bilanz, geht den Weg zurück nach Wien – und scheitert an der rein biologischen Erklärung des Geistes". In: Süddeutsche Zeitung, 14.
Download

10.06.2006. "Medizinische Anthropologie mit und ohne System. Mit der »Pathosophie« ist die Ausgabe der Schriften Viktor von Weizsäckers abgeschlossen". In: Neue Zürcher Zeitung, 74.
Download

with Markus Christen. 31.05.2006. "Als das Gehirn zum Computer wurde – und umgekehrt. Historische Wurzeln der technisch orientierten Hirnforschung". In: Neue Zürcher Zeitung, 61.

04.01.2006. "Tiefe Blicke. Vom Faszinosum des Gedankenlesens. Menschen". In: Das Magazin Heft 2, 48-53.

03.04.2005. "Alles ist Rückkopplung. Die Kybernetik als kulturhistorisches Phänomen". In: Neue Zürcher Zeitung, 68.

02.03.2005. "Störfaktor Mensch. Benjamin Libets experimentelle Neuropsychologie.". In: Neue Zürcher Zeitung, 49.

01.01.2005. "Gedankenleser sind unter uns". In: Sueddeutsche Zeitung, Beilage zur Leipziger Buchmesse 2005, 8.

30.11.2004. "Primärverformung. Johannes Fried über die Historie als neuronales Netzwerk". In: Süddeutsche Zeitung n. 278, 16.

20.04.2004. "Die Kultur der Wissenschaft – Old Europe oder New Market?". In: Magazin der Kulturstiftung des Bundes, Heft 2, 4-5.

22.03.2004. "Homo cerebralis? Der Mensch als Sklave seines Gehirns". In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.

01.01.2004. "Vom Nutzen und Nachteil der Kontroverse für die Wissenschaften". In: Meridian, Newsletter Nr. 14, 2-5.

01.07.2003. "Brainspotting". In: Literaturen Heft 7/8, 83-87.

03.06.2002. "Nerven im Ausnahmezustand. (Jonathan Crary, Aufmerksamkeit, 2002)". In: Literaturen Heft 6, 77-79.

02.04.2002. "Tintenfisch als Haustier (Oliver Sacks, Onkel Wolfram, 2002)". In: Literaturen Heft 4, 79-80.

11.02.2002. "Dänen lügen nicht". In: Süddeutsche Zeitung, 17.

16.12.2001. "Wer denkt schon mit der Großhirnrinde? Der Geist ist kein Knochen: Die Kunst des Erinnerns als Spiel für lange Winterabende". In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 77.

29.11.2001. "Schädelbasislektionen in der Heurigenstube. Die Sammlung des Hirnanatomen Franz Joseph Gall in Baden bei Wien". In: Süddeutsche Zeitung, 19.

30.10.2001. "Bildnerei und Kritzelei. Die Sammlung Prinzhorn hat ein Domizil". In: Neue Zürcher Zeitung, 53-54.

21.07.2001. "Kopfgeburten. Über Hirn- und Menschenbilder". In: Neue Zürcher Zeitung, 53-54.

13.05.2001. "Wissenschaftskulturen Plädoyer für einen gelassenen Pluralismus". In: Neue Zürcher Zeitung, 79-80.

02.02.2001. "Kein Tag ohne Präparat. Die "Wunderkammern des Wissens" an der Humboldt-Universität zu Berlin.". In: Literaturen Heft 2, 74-76 [Wiederabdruck des Artikels in: Horst Bredekamp u. a. (Hrsg.), Theater der Natur und Kunst. Dokumentation der Ausstellung. Berlin: Hentschel Verlag 2001, S. 134–135].

with H.-J. Rheinberger. 18.01.2001. "Die Rückseite der Fakten. Was die Verfertiger naturwissenschaftlicher Weltbilder von der Vergangenheit lernen könnten". In: Die ZEIT, 30.

03.02.1999. "Wissenschaftsgeschichte als Experimentalkultur?". In: Frankfurter Rundschau, 7.

25.11.1998. "Steven Shapin, Die wissenschaftliche Revolution". In: Frankfurter Rundschau, 13.

to top

Conference organization

György Kepes - Form und Information. 25.10.-26.10.2012. eikones, Basel.
Link

Jahrestagung Einwegbilder (geplant und organisiert mit Inge Hinterwaldner und Michael Hagner). 24.11.–25.11.2013. NFS Bildkritik eikones, Schaulager.
Link

to top

Further media appearance

with 19 weiteren Autoren. 17.07.2014. “Brauchen wir Amazon? (Stellungnahme)”. In: DIE ZEIT / Feuilleton.
Download

with Sebastian Egenhofer / Jürg Osterwalder. 06.05.2014. “Physiker trifft Kunsthistoriker. (Drei Professoren diskutieren darüber, wohin sich die Forschung bewegt - und was Wissenschaft überhaupt ist.) (Interview)”. In: ZS Zürcher Studierendenzeitung.
Download

01.03.2014. “Normal and pathological humanity. Michael Hagner on Canguilhem. (Interviewed by Caroline A. Jones). (Interview)”. In: Thresholds 42. S. 100-107.
Download

01.10.2013. “Dramaturgie der Autopsie. Wie die Naturwissenschaften das dramatische Werk von Büchner und Brecht beeinflussten. (Michael Hagner und Lyriker Durs Grünbein im Gespräch mit Holger Teschke)”. In: Theater der Zeit.
Link

28.05.2013. “Wissen und (Ohn-)Macht (Michael Hagner im Gespräch mit Lukas Bärfuss)”. In: Schauspielhaus Zürich / in der Reihe Weisse Flecken, Nr. 26.

02.03.2013. “Ganze Wissenschaftsbereiche trocknen intellektuell aus (Michael Hagner im Gespräch mit Peter Schneider)”. In: sonntaz / Politisches Buch.
Download

01.03.2013. “Das kritische Denken bleibt auf der Strecke (Michael Hagner im Gespräch mit Alain Gloor)”. In: TagesWoche.
Link

Joachim Müller-Jung. 01.12.2012. "Wahr ist, was wie viele wollen?". Review: Micheal Hagner, Wissenschaft und Demokratie, 2012. In: FAZ: L 17.
Download

13.11.2012. “Am Tisch mit Michael Hagner, "Medizin-Demokrat" (Interview)”. In: hr2 kultur / hr2 Doppel-Kopf.
Link

13.11.2012. “Los origenes de la barbarie (Interview)”. In: Revista de Cultura, Argentina / Ideas.
Link

19.09.2011. “Dreams are Dialogues with Ourselves / Träume sind Dialoge mit uns selbst (Gespräch zischen Nives Widauer und Michael Hagner)”. In: Nives Widauer: Do I Dream Or Am I Alive, ed. by Irene Müller, Verlag für Moderne Kunst Nürnberg, 3-37.

21.02.2011. “Ich bin es nicht, es ist mein Gehirn (Interview mit Michael Hagner)”. In: Etü HistorikerInnen-Zeitschrift, Februar 2011.

Marcel Hänggi. 30.08.2009. "Darwin, Galileo und die anderen". Review: Michael Hagner, Kindlers Literaturlexikon, Stuttgart 2009. In: NZZ am Sonntag: 61.
Download

Marcel Falk. 31.07.2009. “Aus der Rolle gefallen - die Universität (Blog)”. In: ScienceSofa.
Link

31.10.2008. “Geisteswissenschaften sind wichtig für die Demokratie (Michael Hagner im Gespräch mit Guido Kalberer und Hannes Nussbaumer)”. In: Tagesanzeiger / Kultur.
Link

30.10.2008. “Michael Hagner erhält den Sigmund-Freud-Preis und ist aus diesem Anlass zu Gast bei Daniel Lehmann im Tagesgespräch (Interview mit Michael Hagner)”. In: Schweizer Radio DRS / Tagesgespräch.
Link

Friederike Reents. 14.10.2008. "Der Mercedesstern der Wissenschaft". Review: Michael Hagner, Das Hirnbild als Marke, 2008. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung: 39.
Download

Christian Geyer. 02.07.2008. “Kritiker des Hirn-Hallodris (Bericht über Michael Hagner)”. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung / Feuilleton.
Download

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung. 20.06.2008. “Professor Michael Hagner erhält den Sigmund-Freud-Preis 2008 (Pressemitteilung)”. In: Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung / Sigmund-Freud-Preis 2008.
Link

Helmut Mayer. 08.02.2008. "Unterwegs in der transhumanen Sphäre". Review: Michael Hagner, Die Transformation des Humanen. Beiträge zu einer Kulturgeschichte der Kybernetik, Frankfurt am Main 2008. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung: 38.
Download

Angela Brunner. 21.01.2008. “Tagung ScienceFutures. Blick über den Tellerrand hinaus (Ankündigung)”. In: ETH Life / Zürich.
Link

04.01.2008. “Zeig mir Dein Gehirn und ich sage Dir, wer Du bist – Weshalb die Hirnforschung zur Leitwissenschaft wurde (Diskussion zwischen Petra Gehring, Michael Hagner und Henning Scheich)”. In: SWR 2.

Kathrin Meier-Rust. 23.12.2007. “Die Wissenschaft und ihre Bilder (Zeitungsartikel)”. In: NZZ / Sonntag.
Link

Kathrin Meier-Rust. 23.09.2007. “Wissenschaft vs. Gott (Bericht über Michael Hagner)”. In: NZZ am Sonntag / Literatur und Kunst.
Link

Ernst Pöppel. 06.05.2007. "Der Geist bei der Arbeit. Michael Hagners historische Untersuchungen zur Hirnforschung - gelesen von einem Hirnforscher". Review: Michael Hagner, Der Geist bei der Arbeit, Göttingen 2006. In: Neue Zürcher Zeitung: 53.
Download

Jürgen Kaube. 27.03.2007. "Im Steuerparadies. Der Fall der untergegangenen Disziplin Kybernetik". Review: Michael Hagner, Die Transformation des Humanen. Beiträge zur Kulturgeschichte der Kybernetik, Frankfurt am Main 2008. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung: 63.
Download

Michael Adrian. 06.12.2006. "Gefühl des Unheimlichen. "Der Geist bei der Arbeit": Michael Hagner vollendet seine Trilogie zur Geschichte der Hirnforschung". Review: Der Geist bei der Arbeit, Michal Hagner, Göttingen 2006. In: Frankfurter Rundschau: 22.
Download

Stefan Löffler. 25.11.2006. “Grauzone des Wissens - Zum Begriff der Pseudowissenschaften (Interview mit Michael Hagner)”. In: Der Standard / Dossier Pseudowissenschaften.
Download
Link

Michael Pauen. 28.09.2006. Review: Der Geist bei der Arbeit, Michael Hagner, Göttingen 2006, Der Geist, Searle, Frankfurt am Main 2006. In: Die Zeit: 72.
Download

Martin Seel. 19.08.2006. "Der Feind im Labor". Review: Michael Hagner, Der Geist bei der Arbeit, Göttingen 2006. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung: 37.
Download
Link

Peter Geimer. 23.03.2006. "Aha". Review: Michael Hagner, Aha, Zürich 2003. In: Kölner Stadtanzeiger: 34-35.

23.01.2006. “Gehirnstau (Radiointerview mit Michael Hagner)”. In: WDR / Kulturzeit.

Kulturzone06. 06.01.2006. “Interview mit Michael Hagner (Internet)”. In: www.kulturzone.com / Kongress.
Link

Heddema Renske. 01.07.2005. “Mapping the Brain (Interview mit Michael Hagner)”. In: SWISS NEWS. The National English Journal. No. 7 / S. 18-19.

Ina Lohaus. 02.03.2005. "Sezierter Verstand". Review: Michael Hagner, Geniale Gehirne, Göttingen 2004. In: Forschung und Lehre: 34.

01.01.2005. “Der Mensch ist mehr als sein Gehirn (Interview mit Michael Hagner)”. In: Tagesanzeiger, Das Magazin 9 / S.32-39.

01.01.2005. “Der Geist fällt nicht vom Himmel. Drei Experten im Gespräch (Interview mit Michael Hagner)”. In: UNIMAGAZIN 1 / S.34-39.

12.04.2004. “Zurückhaltung ist angebracht. RiskBRIEF (Bericht über Michael Hagner)”. In: Notizen aus dem Risko-Dialog / S.3.

Rolf App. 18.03.2003. “Illusionen der Hirnforschung. Zur Woche des Gehirns: ein Gespräch über kulturelle Hintergründe von Hirn-Bildern (Interview mit Michael Hagner)”. In: St. Galler Tagblatt / Wissen.

01.01.2003. “Bildunterschätzung - Bildüberschätzung (Ein Gespräch der "Bilder des Wissens" mit Michael Hagner)”. In: Bredekamp, Horst/Werner, Gabriele (Hrsg.): Bildwelten des Wissens. Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik. Band 1,1. Berlin: Akademie 2003 / S. 103-111.

Markus Christen. 17.05.2001. “Geschichten über uns selbst erzählen (Interview mit Michael Hagner)”. In: Tagesanzeiger / S.44.

Markus Christen. 10.01.2001. “Zeitreise vom Licht im Auge zum Gehirn (Interview mit Michael Hagner)”. In: Polykum 10, 2000–2001 / S. 9-11.

to top